La Diagonela, 20. Januar 2018

La Diagonela ist ein Langlaufrennen in klassischer Technik. Die 65 km lange Strecke wird dem Anspruch des Topathleten wie auch des Breitensportlers gerecht. Die Strecke führt von Zuoz über La Punt und Celerina zum St. Moritzersee, weiter über den Stazersee nach Pontresina, dem Flugplatz Samedan entlang zurück nach Zuoz, wo die Läufer und Läuferinnen auf dem historischen Dorfplatz gebührend gefeiert werden.

 

Die kleine, gemütliche Schwester La Pachifica führt über 30 km von Pontresina nach Zuoz. Wer in der klassischen Technik schnuppern möchte, dem bietet die La Cuorta über 11km die optimale Möglichkeit.

 

La Diagonela ist Bestandteil der internationalen, renommierten Rennserie Visma Ski Classics. Die Rennen dieser Serie werden in 20 Ländern sowie im Internet live übertragen. Die Rennserie wird zudem durch Eurosport in 60 Ländern ausgestrahlt und geniesst vor allem in den skandinavischen Ländern grosses Ansehen.

La Diagonela, 65 km

Zuoz - St. Moritz - Pontresina - Zuoz

 

65 km

 

9.15 Uhr (Elite Damen)
9.30 Uhr (Elite Herren & Volksläufer)

La Pachifica, 30 km

Pontresina - Zuoz

 

30 km

 

12.00 Uhr

La Cuorta, 11 km

Zuoz Langlaufzentrum - Zuoz Dorfplatz

 

11 km

 

13.00 Uhr


Streckenplan und Profil

La Diagonela


La Pachifica


La Cuorta


Gebühren und Anmeldung

 

La Diagonela

La Pachifica

La Cuorta

Bis Ende April

60.-

40.-

30.-

Bis Ende Oktober

80.-

60.-

50.-

Bis Ende Dezember

100.-

80.-

70.-

Bis 18.1.18 um 12.00 Uhr

120.-

100.-

90.-

Nachmeldungen

140.-

120.-

110.-


Resultate

Herren 2017

1. Ilya Chernousov, Russland

2. Tord Asle Gjerdalen, Norwegen

3. Oystein Pettersen, Norwegen

Damen 2017

1. Katerina Smutná, Tschechien

2. Britta Johansson Norgren, Schweden

3. Sara Lindborg, Schweden


Fotos

Kontakt

Verein La Diagonela
Quadratscha 18
7503 Samedan
T +41 81 850 55 55
info@ladiagonela.ch

Social Media