Neue Startzeiten: La Diagonela 2024

Wir haben die Startzeiten von La Diagonela und La Pachifica um eine Stunde und von La Cuorta um 30 Minuten nach hinten verschoben, sowie die Startnummerausgabe entsprechend, aufgrund der tiefen Temperaturen am Wochenende.

Die aktualisierten Startzeiten und Programminformationen finden Sie hier:
Programm
Neue Startzeiten beim Langlaufzentrum in Zuoz:
  • La Cuorta, 13.30 Uhr
Sonntag, 21. Januar 2024, im Langlaufzentrum in Zuoz (die Startzeit bleibt gleich)
  • La Sfida, 10:00 Uhr
Neue Startzeiten am Samstag, 20. Januar 2024, beim Langlaufzentrum in Pontresina:
  • La Diagonela, Elite Männer: 09:55Uhr
  • La Diagonela, Elite Frauen: 10:00Uhr
  • La Diagonela, Block A: 10:05 Uhr
  • La Diagonela, Block B: 10:07 Uhr
  • La Diagonela, Block A: 10:05 Uhr
  • La Diagonela, Block C: 10:09 Uhr
  • La Pachifica, Block A: 12:00 Uhr
  • La Pachifica, Block B: 12.03Uhr
Neue Startzeiten beim Langlaufzentrum in Zuoz:
  • La Diagonela, Elite Männer: 09:55Uhr
  • La Diagonela, Elite Frauen: 10:00Uhr
  • La Diagonela, Block A: 10:05 Uhr
  • La Diagonela, Block B: 10:07 Uhr
  • La Diagonela, Block A: 10:05 Uhr
  • La Diagonela, Block C: 10:09 Uhr
  • La Pachifica, Block A: 12:00 Uhr
  • La Pachifica, Block B: 12.03Uhr

18. – 19. Januar 2025

Der VOLKSLAUF
IN KLASSISCHER
TECHNIK.

Am Sonntag in freier Technik.

La Diagonela 2024: Live

Der Livestream von La Diagonela 2024 beginnt am 20. Januar etwa zur gleichen Zeit wie der Start.
Der Stream kann über Tele Top verfolgt werden:

Engadin La Diagonela

55 km

Entdecken

18. Januar 2025

Engadin La SFIDA

28 km

Neu: Freie Technik

Entdecken

19. Januar 2025

Engadin La Pachifica

25 km

Entdecken

18. Januar 2025

Engadin La Cuorta

6 km

Entdecken

18. Januar 2025

Erfahrungen der Teilnehmer

Was unsere bisherigen sagen

Ramun Ratti (OK-Präsident)

«Seit dem Start der La Diagonela ist die Engadin La Diagonela eine Veranstaltung mit unglaublich viel Herzblut und Emotion. Es ist toll anzuschauen wie wir jedes Jahr als Veranstaltung wachsen konnten und uns ständig entwickeln. Weiter sind wir ständig bestrebt, unseren Sportlerinnen und Sportler das bestmögliche Erlebnis zu bieten in einer einmaligen Landschaft. Wir alle freuen uns riesig auf die 12. Austragung!»

Steivan Pitsch (Teilnehmer)

«Der Januar im Engadin, das sind die besten Zeiten. Auf den Brettern, die die Welt bedeuten, sinnvoll still die Landschaft an einem vorübergeht. Die Diagonela wiederholt sich zum 11. Mal im Leben. Ewig jung ist nur die Fantasie; was sich hier und dann hat begeben, das allein veraltet nie.»

Kasper Stadaas (Sieger 2022 + 2024)

«Wenn ich auf die Saison zurückblicke, sticht La Diagonela wirklich als eines der epischsten Rennen hervor. Das Engadin ist wie eine kuschelige Decke inmitten dieser hohen Berge. Die Strecke führt durch idyllische Orte wie Celerina, Pontresina, Val Roseg und nicht zuletzt St. Moritz mit all seinem Ruhm und seiner Pracht. Diese coolen „Checkpoints“ machen es leicht, das lange und harte Rennen in kleine Ziele aufzuteilen. Der Zieleinlauf im Dorf Zuoz bietet eine Atmosphäre wie kaum ein anderer Ort. Das Gefühl, als Erster die Ziellinie zu überqueren und die vielen jubelnden Menschen auf dem Dorfplatz zu sehen, möchte ich bei der 12. Austragung unbedingt wiederholen. Ich werde bei meinen Vorbereitungen an diesen Moment denken und ihn als Motivation für meine Trainingseinheiten nutzen.»

Jan Seibert (10 x Teilnehmer)

«Ich freue mich auf die 12. Austragung und trainiere bereits darauf hin (auch im schneefreien San Diego) wie wenn es mein erster Lauf wäre ... aber es wird meine 11. La Diagonela sein!!»

Adrian Ringenbach (Teilnehmer)

«Als Langlaufquereinsteiger begeisterte mich die La Diagonela 2024 - mein erster Volkslauf überhaupt - von Beginn weg: Einerseits spürt man die Professionalität und Wichtigkeit des Laufes aufgrund der Fernsehübertragung, dem Countdown vor dem Start und dem motivierendem Publikum bei den Dörfern. Anderseits ist die La Diagonela mit nur 3 Startwellen sehr familiär und man vergisst z.B. im abgeschiedenen Val Rosegg - wenn man nur noch mit 3-5 gleichgesinnten auf der Loipe ist - den Renncharakter für kurze Zeit und geniesst auch einfach mal die schöne Streckenführung.»

Per-Anders Benthin (Sponsor)

«TRANSWAGGON ist stolz langjähriger Official Partner der Engadin La Diagonela zu sein. TRANSWAGGON teilt die Werte der Engadin La Diagonela und will insbesondere die Freude am Langlaufsport vom Hobbysportler zum Leistungssportler weitergeben. Gemeinsam mit der Engadin La Diagonela freuen wir uns auf die 11. Austragung und auf viele weitere Jahre der Zusammenarbeit.»

La Diagonela Fanartikel

Shop

Über Uns

Unsere Geschichte
teilen.

Die Engadin La Diagonela wurde gegründet, um das touristische Potenzial der Region zu fördern. Das jährliche Langlaufereignis bietet beeindruckende Strecken von Pontresina nach Zuoz, darunter die 55 km lange La Diagonela, 25 km lange La Pachifica und 6 km lange La Cuorta. Seit 2024 gibt es zudem mit La Sfida am Sonntag nach La Diagonela ein Rennen in offener Technik über 28 km. Als Teil der Ski Classics Serie hat die Veranstaltung weltweite Anerkennung erlangt, steigert die mediale Präsenz und stärkt die wirtschaftliche Vitalität der Region.

Mehr Erfahren

Wissenswertes

Neuigkeiten

3.5.2024
Werden Sie Partner der Engadin La Diagonela
Sie möchten als Sponsor die Engadin La Diagonela unterstützen? Ob eine internationale Ausstrahlung mit der TV-Übertragung oder ein Online-Banner. Wir bieten verschiedene Partner-Möglichkeiten an.
Werden Sie jetzt Partner
25.4.2024
Startgelderhöhung per 01.05.2024
Melde dich für La Diagonela, La Pachifica, La Sfida vor dem 01.05.2024 an und profitiere vom günstigeren Startgeld!
5.4.2024
Neue Startzeiten von 2024 gelten auch im 2025.
Good News für Langschläfer :-)! Die Startzeiten bleiben auch im 2025 analog dem 2024. Mehr Infos findest du im Programm.
Programm Engadin La Diagonela 2025
26.4.2024
Kombination La Pachifica + La Sfida
Melde dich jetzt für die Kombi-Wertung an! Ein Preis für zwei Rennen. La Pachifica über 25 Km am Samstag, 18. Januar 2025. Am Sonntag, 19. Januar 2025 anschliessend La Sfida über 28 km in freier Technik.
Anmeldung Kombi: La Pachifica + La Sfida 2025
22.3.2024
Gratisstart Jugendliche
Dank WALO.ch: Gratisstart für Jugendliche mit Jahrgang 2005 und jünger! Interessiert? Mail an info@ladiagonela.ch mit allen Angaben inkl. ID.
23.1.2024
Anmeldung für 11. Engadin La Diagonela vom 18./19.01.2025 öffnet am 24.01.2024
19.1.2024
TOKO-Waxtipp: Der ideale Wachs für La Diagonela 2024
TOKO stellt den Waxtipp für La Diagonela 2024 vor. Hier findest du mehr: Waxtipp
Waxtipp ansehen
19.1.2024
Es wird kalt! Bitte warm anziehen. Hier ein paar Tipps.
Tragt Kappe statt Stirnband, Handschuhe, mehrschichtige Kleidung (Zwiebelprinzip), Sonnenbrille welche die Augen vor Kälte schützt. Cremt euch mit einer Gesichtscreme gut ein. Wir empfehlen euch zusätzlich einen Neckwarmer oder Gesichtsschutz zu tragen. Tragt Überschuhe, Schuh-Wärmer und warme Kleidung.
19.1.2024
TOKO-Waxtipp folgt voraussichtlich Freitag-Vormittag
Auf Grund der wechselhaften Wetterkonditionen wird der Wachstipp voraussichtlich erst morgen Freitag-Vormittag veröffentlicht. Vielen Dank für das Verständnis.
17.1.2024
Neue Startzeiten und neue Zeiten Startnummerausgabe
Auf Grund der angekündigten kühlen Temperaturen vom kommenden Wochenende wurden die Startzeiten wie auch die Zeiten der Startnummerausgabe angepasst. Infos sind im aktuellen Newsletter zu lesen: https://mailchi.mp/ladiagonela.ch/la-diagonela-6163797
10.1.2024
Startblock "A" La Diagonela komplett gefüllt
Der Startblock "A" von La Diagonela (Start 09.05 Uhr) ist komplett gefüllt. Es gibt dafür keine Startnummern mehr. Die anderen Startblöcke haben noch genügend Plätze frei.
28.12.2023
Sportograf.com ist auch im 2024 dabei!
Anlässlich der Engadin La Diagonela wird auch am Samstag/Sonntag, 20./21.01.2024 wiederum Sportograf die idealen Bilder von euch machen. Die Bilder werden über folgenden Link veröffentlicht: sportograf.com/event/11991
22.3.2024
Gratisstart Jugendliche
Dank WALO.ch: Gratisstart für Jugendliche mit Jahrgang 2004 und jünger! Interessiert? Mail an info@ladiagonela.ch mit allen Angaben inkl. ID.

Sponsoren & Partner

Unsere Sponsoren